Deutsche Beiträge

Hier sind die letzten 25 deutsche Beiträge, die ich geschrieben habe. Wenn ihr mehr lesen wollt, alle Beiträge sind im Archiv.

  • Mount Amos
    Wenn wir in einer neuen Gegend ankommen, wird immer überlegt, was wir da machen können 🤔. Wir beide suchen dann nach Sehenswürdigkeiten oder eben Dingen, die wir machen wollen. Ich fand Mount Amos und das war die Beschreibung dazu 😳: … Continue reading “Mount Amos”
  • Neue Bilder von Tasmanien – New Pictures from Tasmania
    Endlich gibt es wieder ein neues Album – wir sind in Tasmanien und wir wollen euch wieder einladen, mit uns diesen Teil der Welt zu entdecken. Finally there is a new album – we are in Tasmania and we want … Continue reading “Neue Bilder von Tasmanien – New Pictures from Tasmania”
  • Launceston
    Eine Flußfahrt auf dem Tamar River, dem längsten Fluß in ganz Tasmanien, diesmal 50 km ins Landesinnere und nach dem Ozean mal wieder etwas anderes; Wenn man Wikipedia glauben schenken mag, ist er kaum zu befahren 😳. Obwohl er als … Continue reading “Launceston”
  • Trip nach Tasmanien
    Nach 30 Taks verließen wir Sydney Habour und machten uns auf, das Windfenster auszunutzen und möglichst weit die Küste entlang zu kommen 😀. Nach 110 Seemeilen machten wir Halt in Jervis Bay um dem starken Wind, der prognostiziert war, auszuweichen. … Continue reading “Trip nach Tasmanien”
  • Blue Mountains
    Als wir vor einem Jahr hier in Australien angekommen waren, fragte mich Neill, was ich denn in Australien sehen wollte 🤔. Klar in Sydney die Harbour Bridge oder das Opernhaus aber sonst hatte ich keine Ahnung, also fing an zu … Continue reading “Blue Mountains”
  • Es passiert schon wieder …
    Manchmal dauert es einfach ein bisschen länger, bis ich die Größe des Landes realisiere, in dem wir uns gerade befinden 🙈. Wie ihr hier an der Karte von Französisch Polynesien 👍 unter Europa sehen könnt und somit wird mir erst … Continue reading “Es passiert schon wieder …”
  • Projekt Bimini
    Also wie gesagt, wir hatten unser altes Bimini in Aruba gemacht und mittlerweile war es an den, der Sonne ☀️ausgesetzten Stellen so dünn, das es wie Papier zerriss 😳😳. Unser Plan war, die Außenborde, mit den Ösen zu behalten und … Continue reading “Projekt Bimini”
  • Wide Bay Bar die “Zweite”
    Jetzt haben wir Kingfishers auf Fraser Island erreicht und warten wieder einmal, genau auf den Wind der uns in Richtung Süden bringt🙈😜. Unser Nachbarboot, Sally und Nevil, haben uns zum Sundown Drink eingeladen. Auch Sie warten auf den richtigen Wind … Continue reading “Wide Bay Bar die “Zweite””
  • Stadtleben
    Ob ihr es glaubt oder nicht, wir haben es doch letzten Samstag, den 15.10.2022 tatsächlich geschafft, der Marina zu entfliehen 🙈🤣. Ganz so schlimm wars nicht doch nach fast vier Wochen wollten wir einfach mal wieder ankern👍!! Wir sind einfach … Continue reading “Stadtleben”
  • Bundaberg
    Wieder zurück in Australien 😆; Nach einem langen Flug kamen wir etwas gejatlaget in Brisbane an, zum Glück haben uns Freunde für zwei Tage Asyl gegeben😘😘, so dass wir uns erst mal richtig ausschlafen konnten bevor wir frisch und voll … Continue reading “Bundaberg”
  • 2. Teil unseres Allgäu Aufenthaltes
    An Pfingsten sind wir auch noch nach England geflogen, um Neills Schwester zu besuchen. Dabei haben wir auch noch einen Ausflug in Neills Vergangenheit gemacht und Lilleshall besucht, wo er aufgewachsen ist und dort hat mich Neill auch gefragt, ob … Continue reading “2. Teil unseres Allgäu Aufenthaltes”
  • 1. Teil unseres Allgäu Aufenthaltes
    Nach sechs Monaten im Allgäu haben wir uns am 12.9. auf den Rückweg gemacht. Eigentlich weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll zu erzählen von einer wahnsinnig schönen Zeit daheim. Mein Mann Neill, ja ganz richtig, denn wir haben … Continue reading “1. Teil unseres Allgäu Aufenthaltes”
  • Zurück im Allgäu
    An alle, die sich mittlerweile schon Sorgen um uns gemacht haben erstmal eine große Entschuldigung. Nachdem ich von Fluten, Überschwemmungen und soweiter geschrieben habe kam nichts mehr! 😳🙈 Nein das war keine böse Absicht, wir hatten nur so viel zu … Continue reading “Zurück im Allgäu”
  • Überschwemmungen, Unwetterwarnungen
    Als wir am 23. Februar vom radeln zurückkamen, meinte Brett, der Marina Besitzer, dass für den Mary River eine “kleine” Flut Warnung ausgesprochen wurde. Nachdem bei der letzten Flut vor sechs Wochen mehr als 10 Meter Wasser mehr waren, ließen … Continue reading “Überschwemmungen, Unwetterwarnungen”
  • Maryborough
    Endlich mal wieder eine Flußfahrt 🤗 ca. 30 km sind wir den Mary River hinauf gefahren und in Maryborough vor Anker gegangen. Wir haben hier in der Marina gefragt, ob wir ihren Pontoon benutzen können, da wir unsere Fahrräder an … Continue reading “Maryborough”
  • Wanderung zum Lake Mckenzie
    Jeder hat uns von Fraser Island vorgeschwärmt und eigentlich wollten wir uns entweder ein Auto mieten oder an einer Rundtour über die Insel teilnehmen 😁 doch als wir die Preise gesehen haben 😳😳 war uns klar, das wir eine andere … Continue reading “Wanderung zum Lake Mckenzie”
  • Fraser Island – Einstieg
    Unser Weg führt uns langsam Richtung Norden und damit wir nicht die ganze Zeit im Pazifik verbringen müssen, können wir hinter Fraser Island durch kleine Flüsse fahren und uns vor den starken Winden verstecken 😜. Doch zuerst müssen wir den … Continue reading “Fraser Island – Einstieg”
  • Schulschiff Artemis
    Nachdem wir uns zwei Tage beim radeln ausgetobt hatten, waren wir nochmal bei den Lamings eingeladen. Es ist wirklich kaum vorstellbar, wie wir als “Wildfremde” hier aufgenommen werden und die einzige Möglichkeit etwas zurückzugeben besteht  für uns darin, unsere Artemis zu … Continue reading “Schulschiff Artemis”
  • Raby Bay
    Eigentlich müsste ich schon lange wieder einen Blog geschrieben haben, doch momentan erleben wir hier soviel, dass ich fast keine Zeit zum schreiben habe 🙈. Aber ich versuche einfach mal zu beschreiben, mit welcher Freundlichkeit, Herzlichkeit und Uneigennützigkeit wir hier … Continue reading “Raby Bay”
  • Radeln im Sand
    Der Wecker wurde auf 3 Uhr gestellt 😳, die Rucksäcke gepackt und mit Brotzeit und Wasser gefüllt sowie Helme, Schuhe und Klamotten zum Anziehen bereit gelegt alles TOP! organisiert 👍. Neill hatte eine Radtour mit 50 km und 1100 Höhenmetern … Continue reading “Radeln im Sand”
  • North Stradbroke Island
    Nachdem wir die Southern Moreton Bay Inseln erkundet hatten – ehrlich gesagt waren sie nicht soo spannend 🙈😃 – haben wir uns jetzt North Stradbroke Island vorgenommen, immerhin die zweitgrößte Sandinsel der Welt und von den Australiern einfach Straddie genannt … Continue reading “North Stradbroke Island”
  • Einkaufen mit Hindernissen 😜
    Nach mehr als drei Wochen sollten bzw. wollten wir einfach mal wieder ein bisschen unsere Vorräte auffüllen. Da Cleveland nur ca. acht Seemeilen entfernt ist, kein Problem. Wir haben dabei nicht an Seth, den Cylon gedacht, der ca. 300 Seemeilen … Continue reading “Einkaufen mit Hindernissen 😜”
  • St. Helena
    Heute haben wir mal etwas für unsere Bildung getan 🤣🤔 und haben die Insel St. Helena besucht. Ich sagte zu Neill, dass ich St. Helena nur mit dem Exil von Napoleon in Verbindung bringe und nicht in Australien gesucht hätte … Continue reading “St. Helena”
  • Weihnachten in Tangalooma
    Zu Weihnachten wollten wir raus aus der Stadt, wir hatten Sehnsucht nach klarem, sauberen Wasser, wo wir endlich mal wieder schwimmen konnten 😁. Neill fand den richtigen Platz, Tangalooma eine Bucht in der Morton Bay, wo vor ca. 40 Jahren … Continue reading “Weihnachten in Tangalooma”
  • Brisbane
    Als wir von der Quarantäne rausgekommen sind, hatten wir uns riesig auf Bewegung, Radeln usw. gefreut, doch als erstes mussten wir unsere Artemis wieder auf Vordermann bringen 🙈. Also erst die Arbeit und dann das Vergnügen 🤣🤣.  Der Dieseltank musste … Continue reading “Brisbane”

Alle Beiträge, die wir jemals geschrieben haben sind im Archiv.