Wassersport 😊 oder – Spiele

Endlich sind auch Sybille und Bo mit ihrer Segel Yacht Sybo hier in Maupiti eingetroffen. Nachdem die beiden in Tahiti ein neues Wing Foiling Board mit “Flügeln” erstanden haben wurde es hier natürlich sofort ausprobiert und getestet. Auch Neill und ich kamen in den Genuss es zu probieren 🙈🙈😆; zuerst Stehübungen auf dem Bord dann wurden wir – mangels Wind – hinterm Dinghy geschleppt wie beim Wasserski fahren 👍. Ich kann euch versichern, dass ich bestimmt 100 mal ins Wasser gefallen bin und mich jedes Mal aufs neue aufs Brett gestellt hab 😜😜 anstrengend, Kräftezehrend aber auch wahnsinnig witzig.

So sieht das Board aus

Unsere persönlichen Trainer Sybille und Bo hatten alle Hände voll zu tun um uns alles genau zu erklären und zu zeigen, damit wir es vielleicht doch schaffen könnten zu fojlen oder wenigstens zu fahren. Natürlich haben wir die “Flügel” auch testen müssen und nach drei Tagen ausgiebigen Training waren wir vollkommen am Ar… 😜 sämtliche Knochen taten uns weh und wir haben wieder etwas Neues gelernt und w7ahnsinnigen Spaß gehabt 👍👍. Nochmal tausend Dank an die Beiden 😘😘. Die gemeinsamen Wanderungen zum Flughafen, auf den Berg oder rund um die Insel waren eine angenehme Abwechslung ☺️ und unser nächstes Ziel haben wir bereits gefunden – auf geht’s nach Bora Bora 😆😆.

Übungen mit dem “Flügel”

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *