Menschen

Als die anderen Seglern von Tubuai schwärmen, dachten wir an die geniale Landschaft,🏊‍♀️ die Lagune mit den tollen Stränden🏄‍♂️ und an massenhaft Obst🍉🍋🍍 und Gemüse🥒🌶️🥑. Doch niemals an absolut unbeschreiblich freundliche, selbst lose Menschen.☺️☺️

Wir haben hier soviele neue Freunde gefunden, die uns mit ihrer unbekümmerten Art wie alte Bekannte aufgenommen haben. 🤙🤙🤙 Bei wem fange ich an? Bei Tama, dem Zahnarzt hier, seiner Frau Mila, die uns ihre Insel und ihren Berg mit soviel Engagement, Enthusiasmus und Liebe gezeigt hat.❤️ Sie hat uns einen Tag auf unserer Artemis besucht und wir konnten ihr eine große Freude mit dem segeln machen. ⛵⛵ Oder Arnaud, der Gendarm, der uns fast zwei Tage mit dem Fahrrad 🚲🚲auf alle off Road Strecken geführt hat und ganz nebenbei noch die historischen Grabstätten eingefügt hat. 😲 Oder Ina und Herve, Wirtsleute mit Leib und Seele,😁😁 die uns ihre Kajaks gegeben, uns mit Gas versorgt haben. Mit denen wir viel Zeit bei ausführlichen Gesprächen über Land, Leute und das Leben geführt haben; ausgezeichnet gegessen und wahnsinnig viel gelacht haben. (Was mit Sicherheit auch daran lag, dass unser Französisch noch nicht perfekt war 😜🤣🤣) Oder der Fischer im Hafen, von dem wir nicht einmal den Namen kennen, aber der uns drei Fische geschenkt hat und das am nächsten und übernächsten Tag nochmal. 🐟🐟 Oder die Snackbar Wirtin, die uns zwei Baguettes geschenkt hat oder der Schuldirektor, der mit uns zum Hardware Store gegangen ist, weil wir den Weg nicht kannten. Oder, oder, oder😲😲😲; haben wir nur einfach das Glück immer die richtigen Menschen kennen zu lernen?🤔🤔 Oder ist es hier normal Fremde wie Freunde zu behandeln und zu helfen wenn immer Bedarf besteht? 🤔🤔 Ich weiß es nicht aber ich fühle mich überglücklich und wertvoll solche Menschen kennenlernen zu dürfen und sie Freunde nennen zu können ❤️❤️.

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *