Aruba – Exotischer Platz für Reparaturen 🌴☀️

Aruba ist die kleinste der drei ABC Inseln und außerdem steuerfrei; wir haben geplant unsere Artemis noch schöner bzw. wieder genauso schön herzustellen, wie wir sie gekauft haben.

Mein größtes Projekt war den Lack im Innenraum zu erneuern bzw. auszubessern, denn an all den Stellen, die mit “Salzwasser kontaminiert” sind, ist die Lack Schicht angegriffen und nicht mehr schön.🙄🙄🙄 Ich nenne es deshalb “mein Projekt” da Neill große “Projekte – Wassermacher, neuer Kühlschrank, Anker winch usw.” zu bewältigen hat. So ist es gut wenn immer einer der Chef ist und die gesamte Planung übernimmt.

Lackreperatur: bedeutet in erster Linie ganz viel schleifen und schleifen und nochmal schleifen; 😩😩😩aber es lohnt sich und hinterher ist der Erfolg deutlich sichtbar. Außerdem hat sich in unserem Dinghy eine Boden Diele verabschiedet und jetzt haben wir Zeit und reparieren auch das. Ich hab noch nie mit Epoxiharz gearbeitet aber wie gesagt “noch nicht” und für unsere Küche brauchen wir nachdem der Kühlschrank eingebaut ist eine neue Arbeitsplatte und für den Wassermacher eine Rückwand . Mal sehen wie wir diese neue Herausforderungen meistern – dass wir sie meistern werden steht außer Frage. 🤭🤭🤭😊Aber jetzt warten wir erstmal auf unser Paket aus England mit den Ersatzteilen.

Fortsetzung folgt……..

One thought on “Aruba – Exotischer Platz für Reparaturen 🌴☀️”

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *