Silvester in Mindelo unter Palmen

Nachdem wir ja an Weihnachten ganz alleine auf dem Atlantik waren, haben wir es gestern in vollen Zügen genossen Silvester unter Menschen zu verbringen. Wir haben Christine und Werner kennen gelernt und uns auf Anhieb super gut verstanden und gemeinsam haben wir bei einem Glas Wein und Champagner (vielleicht auch zwei oder drei Gläsern) einen mega schönen Abend erlebt. Um Mitternacht gabˋs ein tolles Feuerwerk und die beiden Fähren im Hafen haben non stop ihre Nebelhörner betätigt, was dem ganzen einen besonderen Flair verliehen hat.

Anschließend gingen wir in die Stadtmitte wo eine riesige Bühne aufgebaut war und Live Musik spielte; wir trafen unsere Bootsnachbarn von beiden Seiten und auch ein norwegisches Paar, denen wir in Portugal begegnet sind, waren da. Ich glaub die ganze Stadt war auf den Beinen, vom Neugeborenen bis hin zu Oma und Opa haben alle getanzt, gesungen und gefeiert; ein buntes Bild von total schick (Abendkleid und Anzug) bis zum Schlafanzug war alles vorhanden. Gegen halb drei in der Früh machten wir uns auf dem Heimweg und Neill ruderte uns (downwind was nicht so anstrengend war) souverän zu unserer Artemis. Ein unvergessliches Erlebnis und ein genialer Start in 2019.

One thought on “Silvester in Mindelo unter Palmen”

  1. Hey ihr beiden,
    wünsche euch ein gute neues Jahr mit allem was dazu gehört, und das alle klappt bei eurem vorhaben.

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *