Unsere Radtour nach Arundel

Neuer Versuch und ja es hat geklappt, wir sind tatsächlich am 18.7. nach Arundel geradelt. Neill hat eine Radroute runtergeladen und los gings. Gleich bei Pip hinterm Haus fing der erste Feldweg an und jetzt waren wir sicher, dass es sich um eine Mountainbike Strecke handelt, schmale Footpath (wo man eigentlich nicht radeln darf), Wurzelwege, die von Brombeersträuchern überwuchert sind oder mit Brennesseln eingewachsen, und dann überquerten wir doch tatsächlich eine vierspurige Schnellstraße. Ich war total perplex, dass kann doch unmöglich sein, doch auf der anderen Seite ging der Footpath weiter. Echt krass stellt euch das mal vor, du stehst mit deinem Fahrrad an der B 12 und überquerst sie dann mit dem Fahrrad, ich bin mir absolut sicher, dass du dann sofort im Radio kommst mit der Meldung: Fahrradfahrer auf der B12”  aber in England ist das überhaupt kein Problem.

Sussex "Mountains"

Sussex “Mountains”

Wir fuhren durch Weizenfelder, Felder mit Lämmern und Mutterschafen sowie Kälbern und Kühen total schön ab von jeder Straße und JETZT muss ich eine Berichtigung vornehmen, hab ich doch beim letzten mal behauptet dass das Aus- und Einklicken mit den Klickis perfekt funktioniert – es klappt sogar so gut, dass der li. Fuß aus dem Klicki ist und ich einfach nach rechts umfalle. Neill hatte schon Angst dass mir etwas passiert ist, aber ich lag nur einfach unter meinem Fahrrad, konnte mich nicht bewegen und musste schallend lachen – wie doof kann man doch sein!!!!!

Weitergings und was kommt jetzt – genau ich hatte einen Platten aber das hatten wir schon oft und Hinterrad ausbauen, Schlauch wechseln, blöd daher reden und wieder aufpumpen – theoretisch wenn wir eine funktionierende Pumpe dabei gehabt hätten, ein großer Dorn hatte mich ganz schnell wieder zum Fußgänger gemacht. Ja hilft alles nix dann schieben wir eben durch diese traumhaft schöne Landschaft (jetzt hatten wir eher den Eindruck wir sind am Arsch der Welt, denn nirgends war ein Haus oder Hof oder eine Straße) Wir trafen dann nach ca. 30 Minuten einen Radfahrer und der gab uns seine Pumpe doch irgendwie war das Ventil am neuen Schlauch kaputt (wahrscheinlich hat ich es beim entfernen des Drecks kaputt gemacht) und der Erfolg von Luft im Reifen zu haben hielt dann nur kurz an. Also weiter schieben, wir kamen zu einem Kiosk an einem Kreisverkehr und überlegten, was wir tun können, Schlauch flicken o.k. Flickzeug haben wir aber ohne Pumpe wurde schon die Suche nach dem Loch eine Herausforderung aber Gott sei dank gibt es in England so viele Hunde und wir konnten an einem Wassernapf das Loch finden. Aber wenn jetzt kein Radler kommt hilft uns das alles nix, ich ging Kaffee kaufen und ließ einen fast ratlosen Neill zurück doch als ich wieder zurückkam war ein Motorradfahrer bei ihm und sie unterhielten sich rege. Eigentlich sucht der Motorradfahrer ein faltbares MTB für seine Frau und hat bisher nur diese “glumpigen” gefunden und jetzt hat er unsere gesehen und wollte sich informieren und dann hat Neill ihm von unserem Dilemma erzählt. Plötzlich meinte er “ich hab doch in meinem Motorrad eine Druckluftkartusche” er verschwand und kurze Zeit später hatte ich wieder ein funktionstüchtiges Fahrrad. Danke nochmal an den super hilfsbereiten Motorradfahrer.

Arundel Castle

Arundel Castle

Jetzt fuhr ich wie auf rohen Eier, ganz ganz vorsichtig über Wurzelwege und Steine. Wir erreichten das Schloß in Arundel und konnten ein bisschen Sightseeing machen, entlang dem Schloß und durch die Stadt, echt schön dann auf dem Heimweg hatte auch noch Neill ca. 800 Meter von Pip entfernt einen Platten. Wir fahren tausende von km bei uns ohne einen Platten doch auf 40 Km hatten wir gleich ZWEI !!!!! Aber das sei ganz normal in England okay dann wissen wir das auch. Wir haben nix mehr repariert sondern einfach nur unsere Fahrräder heim geschoben und am nächsten Tag werden Ersatzschläuche gekauft.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s