Zurück in Moorea

O ja wie ihr richtig lest, sind wir wieder in Moorea. Moorea hat uns beim letzten Mal schon so gut gefallen, dass wir einfach nochmal vorbei geschaut haben. Wim, von der Segel Yacht Bengt ist zur Zeit Strohwittwer, da seine Elisabeth in Schweden ist und er wollte auch nicht, die ganze Zeit in Port Phaeton verbringen, so sind wir gemeinsam nach Moorea aufgebrochen. Vom versprochenen Wind konnten wir nur träumen und so haben wir sage und schreibe zehn!! Stunden den Motor angehabt aber was solls 🙈😲😜.

Wir haben auch alte Bekannte wieder getroffen, wie Marco einen jungen Italiener, der als Segel Crew unterwegs war, doch jetzt hier in Moorea lebt und arbeitet; Michelle, eine junge Schweizerin, die wir hier vor sechs Monaten kennen gelernt haben, trafen wir am Strand. Die Welt ist einfach ein Dorf und man trifft sich immer wieder.😀

Wir waren radeln, wandern, schnorcheln und haben das gute Internet in vollen Zügen genossen 🤣🤣und langweilig wird es uns so schnell nicht. Unsere weiteren Pläne?? Vielleicht schaffen wir es ja doch irgendwann mal nach Gambier? 🙈😂Und wenn nicht gleich dann eben später 😀 Bloß koin Streß 😂😂

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *