Moorea mit Sybo Tours

Endlich war alles in Papeete erledigt, die Insel umrundet (mit dem Fahrrad und dem Boot 😆) Einkäufe getätigt und so konnten wir uns mit Sybille und Bo auf den Weg nach Moorea machen. Wir tauschen die Crew und ich war das erste Mal segeln auf einem Katamaran 👍👍, die arme Sybille hatte alle Hände voll zu tun, denn für mich war alles neu und deshalb war ich ihr keine große Hilfe. Das Deankern wollte uns ein bisschen ärgern aber nach kurzer Zeit konnten auch wir das Segel setzen und unseren Männern folgen ⛵⛵. Wir hatten guten Wind und kamen mit 6 Knoten flott voran, sodass wir auf das Hauptsegel verzichten konnten. Ich steuerte die ganze Zeit am Steuerrad 😀😀 und mit ratschen verging die Zeit wie im Flug und wir hatten die Cooks Bay erreicht, ankerten und schwammen zur Artemis um uns auf einen Kaffee einzuladen 😁. Ich sagte zu meinem Kapitän : Wenn die uns die Schwimmleiter nicht runter lassen, kommen wir nicht an Bord 🙄🙄, doch wir wurden bereits erwartet 🤗🤗.

MÄDELS CREW

Für den 9.10. hatten die beiden schon eine kleine Wanderung mit uns geplant 😁.Wir wurden um 10 Uhr mit dem Dinghy abgeholt und dann wanderten wir entlang an Ananas Plantagen durch schmale Wurzelwege zum Aussichtspunkt “den drei Tannen”. Auf 309 Metern über dem Meer hatten wir einen genialen Blick über die beiden Buchten und die beeindruckende Bergwelt von Moorea. Unsere Guids überließen uns die Entscheidung, ob wir weiter ins Gebirge 🙈🙈 oder wieder Talwärts zu den historischen Plätzen wollten. Wir entschieden uns für den Abstieg und hatten am Schluss auch eine Runde mit 12 km zusammen.

Auf dem Rückweg gab es auch noch wilden Basilikum in rauen Mengen zu pflücken und abends haben wir darausgleich Nudeln mit Pesto gezaubert 😆😆. Wir ließen den Tag gemütlich mit einem Bier ausklingen und Sybo hat für die nächsten Tage schon ein Programm für uns zusammengestellt 👍👍. Ich kann euch diese “Reiseagentur” nur empfehlen 😁😁 und von den weiteren Abenteuern werde ich natürlich berichten.

Bei den drei Tannen

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *