Gast Crew – Michèle

Hier ein Bericht von Michèle Tiefenthaler , einer Schweizerin, die wir hier in Moorea kennengelernt haben. Um ihr unsere kleine Artemis – und somit ein richtiges Segelboot – zu zeigen, ist sie mit uns von einer Bucht zur anderen gesegelt. (Webseite: Mangata Yoga)

Bevor Heidi und Neill die schöne Insel Moorea mal für ein Weilchen verlassen, hatte ich das Privileg mit den beiden wunderbaren Menschen für einen Tag mitzusegeln.

Der Segeltörn begann bereits voller Gastfreundlichkeit. Nachdem mich Neill mit dem Dingy am Strand abholte, führe Heidi mich durch ihr schönes Zu Hause und zeigte mir wie die beiden so leben:) ich bin beeindruckt von der Ordnung, die sie pflegen und wie wenig die zwei brauchen um glücklich zu sein. Für mich als “wanna-be” Minimalistin eine sehr großes Vorbild!
Nachdem wir einen Kaffee auf dem Deck zusammen genossen haben, machten wir uns langsam abfahrt bereit und ziehen den Anker zurück. Zuerst tuckerln wir mit dem Motor langsam raus bevor wir dann die Segel hissen.

Gleich von Beginn an darf ich anpacken und die Seile bedienen. Da meine Armmuskulatur (noch) nicht so ausgeprägt ist, fällt mir es nicht so leicht an den Seilen zu ziehen. Doch zum Glück hilft mir Heidi mit ihrer Kraft und schwups! Die Segel sind oben. Jetzt darfs losgehen. Der Motor ist aus und wir dürfen uns nun vom Wind tragen lassen. Nächste große Challenge für mich: sauber steuern.

Was mir nicht immer leicht fällt 🤭 aber Neill ist sehr geduldig mit mir.
Ja, so segeln wir entland der wunderschönen Küste von Moorea und genießen die atemberaubende Kulisse. Die Ruhe, der sanfte Wind und das Blau des Meeres lassen mich in ein tiefes Gefühl der Dankbarkeit und der Freiheit sinken. Was für ein Geschenk! Sich vom Wind tragen zu lassen und einfach sein….

Der Wind wird ruhiger und wir steuern schon bald die nächste Bucht an. Vorbei an den spektakulären Bergen zielen wir zum neuen Ankerplatz.
Jetzt wo das Schiff geankert ist, setzen wir uns mit einem Kaffee nochmals in Ruhe hin. Mit wunderschönen Gespräche über das Leben lassen wir den Segeltörn ausklingen. Wie schön das Leben in Einfachheit sein kann.

Ich möchte mich von Herzen bei euch beiden für den unvergesslichen schönen Tag bedanken. Dieser Törn wird immer in meinem Herzen sein und ihr zwei natürlich auch❤️

Hoffentlich werden sich unsere Wege wieder einmal kreuzen. Bis dahin alles Wundervolle für euch😘

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *